11 Fragen an… JENS KOCH

Starfotograf Jens Koch hat ursprünglich eine Hotelfachausbildung absolviert, bevor er alles hinschmiss und als Autodidakt begann Portraits von Menschen zu machen. Kein Wunder also, dass er heute als Promifotograf 96% seiner Zeit damit verbringt die Schauspieler und Musiker in ihren Hotels aufzusuchen und abzulichten. Dabei beschäftigt er sich bei der Recherche im Vorfeld viel mit den Prominenten, um ihnen später mit seinen gewonnen Informationen Emotion und Gesten hervor zu locken, die sie ohne diese Anekdote und ein wenig Provokation vielleicht nicht gezeigt hätten. Seine Bilder sind frisch, reduziert, vielschichtig und farbenfroh. Genau wie das Interview, das er für unseren Blog mit uns führte.

 

 

1. Wie würdest du dich selbst beschreiben?

 

 

2. Was inspiriert dich? 

 

 

3. Was oder wo ist der Ort deiner Träume?

 

 

4. Zeigst du uns deine Lieblingsschuhe?

 

 

5. Was ist Luxus für dich?

 
 
6. Was brauchst du zum Fotografieren?
 
 
7. Was hast du vor 20 Jahren gemacht?

 

 
8. Hast du Leichen im Keller?

 

 
9. Was bringt dich zum Lachen?

 

 

10. Was ist das wichtigste in deinem Kühlschrank?

 

 

11. Was erzeugt bei dir Gänsehaut?

 

 

Mehr zu Jens Koch:

 

kochfoto.de

Instagram
Facebook

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Please reload

Archiv
Please reload

Bisherige Einträge