11 Fragen an… TOM NAGY

Tom Nagy ist aus der deutschen Werbefoto Landschaft genauso wenig wegzudenken wie der Michel aus Hamburg. Der preisgekrönte Fotograf begann im Alter von 15 Jahren zu fotografieren, als sein Vater ihm seine alte Minolta Kamera schenkte. Ein paar Jahre und einige Assistenzen später, fand sich Tom als junger Fotograf wieder, der nun im Auftrag internationaler Klienten die Welt bereiste und globale Kampagnen für Marken wie Deutsche Bank, Microsoft, IBM, Hewlett Packard oder Airbus schuf. Tom ist bekannt für seine großformatigen Bilder, die er bereits in Einzel- und Gruppen Ausstellungen gezeigt hat. Wir freuen uns, dass der vielgefragte  Fotograf die Zeit fand unser Interview zu beantworten.

 

 

1. Wie würdest du dich selbst beschreiben?

 

 

2. Was inspiriert dich? 

 

 

3. Was oder wo ist der Ort deiner Träume?

 

 

4. Zeigst du uns deine Lieblingsschuhe?

 

 

5. Was ist Luxus für dich?

 
 
6. Was brauchst du zum Fotografieren?
 
 
7. Was hast du vor 20 Jahren gemacht?

 

 
8. Hast du Leichen im Keller?

 

 
9. Was bringt dich zum Lachen?

 

 

10. Was ist das wichtigste in deinem Kühlschrank?

 

 

11. Was erzeugt bei dir Gänsehaut?

 

 

Mehr zu Tom Nagy:

 

tomnagy.com

Instagram

Facebook

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Please reload

Archiv
Please reload

Bisherige Einträge