11 FRAGEN AN… MORITZ FUCHS

Nah, pur und echt – so lassen sich die Bilder von Moritz Fuchs beschreiben. Der junge Berliner fotografiert auffallend schöne Menschen mit meist monochromen Hintergrund und Tageslicht. Dabei schafft er es, eine natürliche Nähe zwischen Fotograf und Model entstehen zu lassen – so wie man es sonst auch von Peter Lindbergh kennt. Abseits der Fotografie tanzt er gerne mit seiner kleinen Tochter zu Popsongs wie „Hotline Bling” von Drake. Für uns hat er eine kleine Tanzpause eingelegt und unsere 11 Fragen beantwortet. Wenn ihr neugierig seid, wie er Kanye West in seine Antworten eingebaut hat, schaut es Euch an…

 

 

1. Wie würdest du dich selbst beschreiben?

 

 

2. Was inspiriert dich? 

 

 

3. Was oder wo ist der Ort deiner Träume?

 
 

4. Zeigst du uns deine Lieblingsschuhe?

 

 

5. Was ist Luxus für dich?

 

 

6. Was brauchst du zum Fotografieren?

 

 

7. Was hast du vor 20 Jahren gemacht?

 

 

8. Hast du Leichen im Keller?

 

 

9. Was bringt dich zum Lachen?

 

 

10. Was ist das wichtigste in deinem Kühlschrank?

 

 

11. Was erzeugt bei dir Gänsehaut?

 

 

Mehr zu Moritz Fuchs:

 

moritzfuchs.com

Blog

Facebook

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Please reload

Archiv
Please reload

Bisherige Einträge