11 Fragen an … Moritz Fuchs

Nah, pur und echt – so lassen sich die Bilder von Moritz Fuchs beschreiben. Der junge Berliner fotografiert auffallend schöne Menschen mit meist monochromen Hintergrund und Tageslicht. Dabei schafft er es, eine natürliche Nähe zwischen Fotograf und Model entstehen zu lassen – so wie man es sonst auch von Peter Lindbergh kennt.
Abseits der Fotografie tanzt er gerne mit seiner kleinen Tochter zu Popsongs wie „Hotline Bling” von Drake. Für uns hat er eine kleine Tanzpause eingelegt und unsere 11 Fragen beantwortet. Wenn ihr neugierig seid, wie er Kanye West in seine Antworten eingebaut hat, schaut es Euch an…

Read More

11 Fragen an … Philipp Rathmer

Trotz seiner rheinischen Wurzeln ist Philipp Rathmer eine echte Kiez-Größe. Der bekennende FC St. Pauli Fan lebt seit zwanzig Jahren in Hamburg und ist ein gefragter Fotograf für Mode-, Lifestyle- und Werbe-Produktionen. Ob Lady Gaga, Jogi Löw, Barbara Schöneberger oder  Christoph Waltz – der Hamburger hatte sie alle vor der Linse. Neben seiner Auftragsarbeit engagiert er sich aber regelmäßig für soziale Stiftungs-Projekte in Afrika und stellt sein fotografisches Talent in den Dienst der guten Sache. Und eine gute Sache ist es auch, dass er Zeit für unser Spielfeld Interview fand. Viel Spass….

Read More

11 Fragen an … Oliver Rath

Spielfeld Berlin startet mit einem Knaller in das neue Jahr: Oliver Rath, der deutsche Terry Richardson, stellte sich unseren Interviewfragen. Seine provokanten wie lasziven Fotografien, die von spontanen Aufnahmen bis hin zu konzeptionellen Werken reichen, sprühen vor Dynamik, Humor und Erotik. Seit 2008 betreibt er seinen stark frequentierten Blog und seine Portraits von Celebrities wie Karl Lagerfeld oder Eva Padberg sind in solch renommierten Magazinen wie dem Rolling Stone oder der GQ zu finden. Wir freuen uns, dass er sich zwischen seinen vielen Shootings die Zeit für uns genommen hat.

Read More

11 Fragen an … Ben Hammer

Ben Hammer, 1990 im Jahr der deutschen Einheit geboren, hat sich trotz des Nachnamens bisher erfolgreich vor handwerklichen Tätigkeiten drücken können. 2013 entdeckte er durch seinen Blog die Faszination für das Visuelle und bloggt, dokumentiert und networkt seitdem im Namen der Fotografie. Seine Bilder liegen irgendwo zwischen Reportage und Portrait, zwischen Beobachtung und Inszenierung. Wichtigstes Ziel: Den Spaß erhalten und das Interesse für die Mitmenschen niemals verlieren. In unserem Spielfeld Interview tauschen wir mal die Seiten und interviewen und bloggen über ihn.

Read More

11 Fragen an … Brian Bowen Smith

Two years ago on an assignment, the photographer Brian Bowen Smith was traveling to Germany for the first time. And while other visitors would head straight to a Biergarten or to the Brandenburg Gate, the first thing Brian did, was to borrow a surfboard from a local, jump into the Munich Eisbach river and surf the infamous wave. A privilege that even pro-surfer Kelly Slater wasn’t granted (by the local surf scene). This little episode pretty much describes Brian perfectly. He’s the epitome of a true Californian, hyper energetic, super friendly and always in high spirits. Born and raised in New York, Brian became a professional photographer assisting the late Herb Ritts. The legendary photographer became a friend and mentor, helping Brian to find his personal photographic style. Brian has been working ever since publishing his work in major publications around the globe. When Brian’s not shooting, you will find him surfing, snowboarding or riding his motorcycle. Brian lives in Los Angeles with his wife and young son. His exhibition ‚Metallic Life‘ will be shown at De Re Gallery in West Hollywood Oct. 22nd – Nov 19th.

Read More

11 Fragen an … Jochen Arndt

Jochen Arndt ist ein Getriebener. Und das nicht nur in der Fotografie. Er hat ständig irgendwelche To Do Listen, die er vervollständigen muss und sammelt Blumenvasen. Er hat schreckliche Höhenangst und hasst Coffee ‚to go‘. Außerdem verlässt er selten eine Buchhandlung ohne neue Kochbücher in der Einkaufstasche. Dabei kocht er eigentlich fast immer ohne Rezept und das außerordentlich gut. Das denken wir jedenfalls, denn beim Betrachten seiner Fotos läuft einem das Wasser im Mund zusammen. Egal ob Food oder Stills – Jochens Bilder strahlen eine gemütliche Ruhe aus und laden zum verweilen ein. Und wir tun das bei unserem Interview mit Jochen……

Read More

11 Fragen an … Lina Grün

Der Energie und dem Charme von Lina Grün kann sich niemand entziehen und gleiches gilt für ihre Bilder. Oder auch umgekehrt. Was anderen viel zu unbequem ist, umarmt sie lebendig lockend in ihrer Fotografie. Dafür reist sie per Zug auch schon mal nach Albanien, Odessa oder Tazara. Wenn sie dabei auch noch Waisenkindern helfen kann umso besser. In Linas Blick auf diese Welt wohnt der unverstellte Augenblick Tür an Tür mit der Liebe zum Leben. Seht selbst in unserem Spielfeld Interview.

Read More

11 Fragen an … Joachim Baldauf

cover_jbJoachim Baldauf zählt zu den bedeutendsten, deutschen Modefotografen unserer Zeit. „Seine Bilder bringen zum Vorschein, was der deutsche Kulturkreis an Ästhetik, Schönheit, Charakter und Witz zu bieten hat“, schreibt Die Zeit. Statt als aufreizende Püppchen, zeigt Baldauf Models wie Claudia Schiffer, Eva Padberg oder Luca Gadjus meist als selbstbestimmte Frauen. Ohne Scheu nutzt der gebürtige Allgäuer aber auch die Stilelemente seiner süddeutschen Heimat: Trachtenjanker, pralle Wangen, Kopftücher und bauschige Röcke. Nicht selten war er damit dem Zeitgeist einen Schritt voraus. Nach Produktionen sucht er meist ein ein erfrischendes Bad. Für das Spielfeld Berlin sprang er ins kalte Wasser und beantwortete unsere Interviewfragen auf gewohnt ungewöhnliche und künstlerische Art.

Read More

11 Fragen an … Ben Fuchs

Denken wir an Ben Fuchs, so denken wir an außergewöhnliche Stills. Denn der gebürtige Hannoveraner sucht in seinen Arbeiten immer wieder neue Wege, um Alltägliches aus seinem Blickwinkel zu zeigen. Turnschuhe aus Beton, Schreibtischwelten aus Papier, Gemüse in ungewöhnlichen Farbtönen, Filmfiguren aus Eis – das Spiel mit Formen, Materialien und Farben beherrscht er. Und #Foodporn kann er auch. Egal ob Fine-Dining oder Street-Food-Fototgrafie – uns läuft bei seinen Bildern von Rippchen, Burgern, Wildkräuter-Salaten und Steinbutt-Variationen  regelmäßig das Wasser im Mund zusammen. Wer wissen will, was Ben Fuchs neben Fotografie, Fussball und übermäßigem Konsum von Club-Mate noch so treibt, bitte hier entlang:

Read More

11 Fragen an… Paul Ripke

Wenn einer den Pokal als Popstar der deutschen Fotoszene verdient hat, dann ist es wohl Paul Ripke. Als Sandkastenfreund von Rapper Marteria greift er bei dessen Konzerten durchaus mal zum Mikro. Und auf den Bildern der WM Party der Deutschen Elf in Rio war wahrscheinlich niemand so oft zu sehen wie der gebürtige Heidelberger selbst. Keine Frage, wo Paul steht ist immer was los. Umso glücklicher sind wir vom Spielfeld Berlin, dass er sich die Zeit für ein Interview genommen hat.

Read More

11 Fragen an… Lottermann and Fuentes

Mit Nada und Vanessa zu fotografieren ist wie nach Hause kommen. Oder zu Besuch bei Freunden zu sein. Ihre Shootings verwandeln sie zu freien, unbeschwerten Begegnungen bei denen sie versuchen einen sinnlichen und humorvollen Ausdruck für das Gefühl des Momentes zu schaffen. Sie arbeiten leidenschaftlich, kreativ und interdisziplinär und die Ergebnisse sind stets #modern #jung #wild #zeitgemäß #lottermannandfuentes #photographie #doubletrouble #friendsforever #foureyesonyou #welovetoshoot #whatyouseeiswhatyouget #stars #fun #travel #sexy #palmtrees #food #gold #blackflamingo #dollars #hollywoodbaby #musiclovers #welike #playland #rocknroll #allesoyeah #tobecontinued

Read More

11 Fragen an… Cem Guenes

Nach dem Gesetz der Berliner Straßen gilt nur derjenige als richtiger Berliner, der in der Stadt tatsächlich geboren wurde. Cem Guenes ist demnach ein waschechter Berliner. Zwar mit türkischem Einschlag, aber ‚born and bred‘ in Neukölln. Und nachdem seine Eltern ihn nach Lichtenrade verschleppten, er Jura studierte und eine Agentur gründete, landete er irgendwann am Lette Verein und studierte Fotografie. Seitdem hat er sich mit Kampagnen für Vodafone, Volkswagen oder Vattenfall einen Namen gemacht. Zeit für uns den Jungen aus Neukölln zu interviewen.

Read More

11 Fragen an… Gabo

Sie ist die Promiflüsterin der deutschen Fotoszene. Mit ihrer lebenslustigen Art versteht Gabo es wie kein anderer die Persönlichkeit, den Charakter und die Schokoladenseite ihrer prominenten Modelle ins rechte Licht zu rücken. Was vielleicht auch daran liegt, das sie das Scheinwerferlicht selbst sehr gut kennt. Nach einer internationalen Modellkarriere in den Achtzigern hat die gebürtige Hamburgerin den Sprung auf die andere Seite der Kamera geschafft und arbeitet seit über zwanzig Jahren für renommierte Magazine und Kunden. Zeit also für uns die Pferdeliebhaberin zu interviewen.

Read More

Newer Posts
Older Posts