Klaus Heinzler hat schon sehr früh die Leidenschaft zur Fotografie entdeckt und bereits im Alter von 10 Jahren regelmäßig die Spiegelreflex Kamera seiner großen Schwester geklaut, um sich und seine Freunde damit zu fotografieren. Da das nicht unentdeckt blieb, musste er immer schnell sein und rechtzeitig weglaufen bevor die Schwester ihn erwischt hat. Vielleicht stammt daher auch Klaus’ Hang zur Sportfotografie, wo er sich mehr als zu Hause fühlt und mittlerweile einen Namen gemacht hat. A propos zu Hause. Dort findet man ihn meist in der Küche wo er nach eigener Aussage den weltbesten Grünkohl zubereitet. Dessen Qualität hat sich mittlerweile bis in die USA herum gesprochen.

1. Wie würdest du dich selbst beschreiben?

 

2. Was inspiriert dich?

 

3. Was oder wo ist der Ort deiner Träume?

 

4. Zeigst du uns deine Lieblingsschuhe?

 

5. Was ist Luxus für dich?

 

6. Was brauchst du zum Fotografieren?

 

7. Was hast du vor 20 Jahren gemacht?

 

8. Hast du Leichen im Keller?

 

9. Was bringt dich zum Lachen?

 

10. Was ist das wichtigste in deinem Kühlschrank?

 

11. Was erzeugt bei dir Gänsehaut?

Mehr zu Klaus Heinzler:

klausheinzler.com

facebook

instagram

vimeo