Jochen Arndt ist ein Getriebener. Und das nicht nur in der Fotografie. Er hat ständig irgendwelche To Do Listen, die er vervollständigen muss und sammelt Blumenvasen. Er hat schreckliche Höhenangst und hasst Coffee ‚to go‘. Außerdem verlässt er selten eine Buchhandlung ohne neue Kochbücher in der Einkaufstasche. Dabei kocht er eigentlich fast immer ohne Rezept und das außerordentlich gut. Das denken wir jedenfalls, denn beim Betrachten seiner Fotos läuft einem das Wasser im Mund zusammen. Egal ob Food oder Stills – Jochens Bilder strahlen eine gemütliche Ruhe aus und laden zum verweilen ein. Und wir tun das bei unserem Interview mit Jochen……

1. Wie würdest du dich selbst beschreiben?

 

2. Was inspiriert dich?

 

3. Was oder wo ist der Ort deiner Träume?

 

4. Zeigst du uns deine Lieblingsschuhe?

 

5. Was ist Luxus für dich?

 

6. Was brauchst du zum Fotografieren?

 

7. Was hast du vor 20 Jahren gemacht?

 

8. Hast du Leichen im Keller?

 

9. Was bringt dich zum Lachen?

 

10. Was ist das wichtigste in deinem Kühlschrank?

 

11. Was erzeugt bei dir Gänsehaut?

Mehr zu Jochen Arndt:

www.jochenarndt.com

facebook