Christian Brecheis ist „a waschechta Minchna“, der bis heute seiner Geburtsstadt München treu geblieben ist. Seine Kindheit und Jugend hat er meist in den Bergen vor den Toren Münchens verbracht und noch heute zieht es den begeisterten Wintersportler immer wieder dorthin. Dabei war es die Leidenschaft für das Snowboarden die ihn zur Fotografie brachte. In der zunehmend künstlich inszenierten Sport- und Lifestyle-Fotografie findet er einen authentischen und natürlichen Ansatz. Er bereichert das Genre durch ein außergewöhnliches Gespür für den Körper, das Zusammenspiel von Menschen und Umgebung und überzeugt damit Kunden wie MINI, Nike oder Microsoft. Und da das Board aufgrund der sommerlichen Temperaturen momentan eingelagert ist und Christian seine freie Zeit somit nicht auf der Piste verbringen kann, hat er sich unseren 11 Fragen gewidmet …

1. Wie würdest du dich selbst beschreiben?

 

2. Was inspiriert dich? 

 

3. Was oder wo ist der Ort deiner Träume?

 

4. Zeigst du uns deine Lieblingsschuhe?

 

5. Was ist Luxus für dich?

 

6. Was brauchst du zum Fotografieren?

 

7. Was hast du vor 20 Jahren gemacht?

 

8. Hast du Leichen im Keller?

 

9. Was bringt dich zum Lachen?

 

10. Was ist das wichtigste in deinem Kühlschrank?

 

11. Was erzeugt bei dir Gänsehaut?

Mehr zu Christian Brecheis:

Webseite

Blog

Instagram